H13 Preis für Anna Vasof

Niederösterreich Preis für Performance
Anna Vasof: Anachronism

"Schritt für Schritt und mit jahrelanger Ausdauer etabliert sich der Kunstraum Niederösterreich als Performance-Space im Wiener Zentrum. Im September wird der jährliche, mit 4000 Euro dotierte H13 Niederösterreich Preis für Performance an Anna Vasof verliehen. Außerdem gibt es ein 'Performatorium' als Labor für praxisorientierte Forschung, darin wiederum eine Lecture des britischen Kollektivs The Vacuum Cleaner und einen Pop Up Book Club. Und am 28. September wird die Ausstellung Flüchtige Territorien mit Arbeiten von unter anderen Adriana Arroyo, Peter Fend und Khvay Samnang eröffnet ..."

Helmut Ploebst / derstandard.at / 7. September 2017

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden