Der Freischütz | Oper von Carl Maria von Weber

Ab Sa 21. Oktober in der Bühne Baden

" 'Der Freischütz' sorgte für Romantik in Baden

Im Stadttheater der Bühne Baden hat am Samstag die romantische Oper 'Der Freischütz' Premiere gefeiert. Der künstlerische Leiter Michael Lakner ist mit diesem Werk von Carl Maria von Weber in seine erste Herbstsaison gestartet...Für Regisseur Michael Lakner ist 'Der Freischütz' aber nicht nur romantisch, sondern ein zeitgemäßes Drama. 'Es handelt von gegenseitigen Abhängigkeiten, Neurosen, Ängsten, Verletzungen, obskuren Kulten und Drogen- und Alkoholmissbrauch, also alles heutige Themen', so Lakner.

Es singen und spielen Reinhard Alessandri, Regina Riel, Sébastien Soulès, Thomas Zisterer und Theresa Grabner. In der Rolle des zwielichtigen Samiel gibt Oliver Baier sein Operndebut in einer Sprechrolle. Die Musikalische Leitung hat Franz Josef Breznik inne.

noe.orf.at / 20. Oktober 2017

Carl Maria von Webers „Freischütz“ ist die deutsche romantische Oper schlechthin. Eine Neuproduktion der Bühne Baden in einer Inszenierung des Künstlerischen Leiters Michael Lakner. Die Spieloper, die einen festen Platz im Programm der Bühne Baden bekommt, ist seit 1897 erstmals wieder in Baden zu erleben.

Alle Details unter www.buehnebaden.at

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden