"Hört die Signale ..."

Das Osterfestival Imago Dei von 24. März bis 17. April im Klangraum Krems Minoritenkirche

"Das Osterfestival 'Imago Dei' in Krems hat sich heuer, im 500. Jahr der Reformation und im 100. Jahr der Russischen Revolution, das Motto 'Hört die Signale' vorangestellt.

Jedes Jahr in den Wochen vor bzw. zu Ostern lädt das Festival 'Imago Dei' in den Klangraum Krems in der Minoritenkirche zu einem 'vielschichtigen Programm mit zeitlos gültiger Musik aus verschiedenen Ethnien, Epochen und Religionen, mit Filmen, Diskussions- und Literaturveranstaltungen', so eine Aussendung der Veranstalter vom Dienstag.

Das Festival unternimmt 'mit Künstlern aus dem Iran, aus Armenien, Marokko, den USA, Frankreich, Griechenland, Italien und Österreich an insgesamt zehn Veranstaltungstagen einen Streifzug durch die Geschichte und kulturelle Vielfalt der revolutionären Kraft menschlicher Kreativität'.....

Kindermusiktheaterstück „In um Drumherum“

Am Sonntag erwartet dann die jüngsten Besucher ab 15.00 Uhr das Kindermusiktheaterstück „In um Drumherum“ mit dem Trio Frühstück und Marek Zink..."

noe.orf.at

 

Alle Details finden Sie in der Programmübersicht sowie in facebook!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden