image.jpeg
 

UNLEARNING - Praktiken und Begegnungen des Verlernens

 

UNLEARNING - Praktiken und Begegnungen des Verlernens

Sonderausgabe des Internationalen Symposiums Kulturvermittlung

Freitag, 18. Februar 2022 / 9.00-18.00 Uhr

Online & im Festspielhaus St. Pölten

 

Am 18. Februar wurde eine eintägige Sonderausgabe des NÖKU-Kulturvermittlungs-Symposiums veranstaltet. Bei allem Leid und allen Problemen das die Corona-Pandemie mit sich führt, sie hat uns auch gezeigt, wie wichtig es ist, die eigene Bubble zu verlassen. Auch wir Kulturvermittler:innen mussten plötzlich anders denken und vielfach Neues ausprobieren. Mit diesem Symposium wollen wir Euch ermutigen, beim eigenen Denken und Handeln immer wieder mal einen Perspektivenwechsel vorzunehmen, Gelerntes durchaus einmal in Frage zu stellen und Alternativen zuzulassen.

Wir laden auch herzlich zum Dialog auf Social Media ein. Diskutiert mit uns auf Facebook und Instagram und macht uns gerne auf spannende Vermittlungskonzepte aufmerksam.

Informationen

Kurzinformationen (zum Download als PDF)

Programm (zum Download als PDF)

Tagungskonzeption: Gabrielle Erd, Stefanie Fröhlich, Andreas Hoffer, Anna Kieninger, Eva Morineau, Julia Perschon, Camilla Reimitz-Wachberger, Philipp Stein, Helga Steinacher

Für den Inhalt verantwortlich: Die Kunst- und Kulturinstitutionen der NÖKU-Gruppe in Zusammenarbeit mit der Kultur.Region.Niederösterreich.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden